Aussteller

Hier finden Sie alle Aussteller, die Sie auf der EXISTENZ treffen können.

Aktivsenioren Bayern e.V. München

Seit Jahrzehnten sind die ehrenamtlichen Mitglieder des Vereins neutrale und finanziell unabhängige Partner und Berater bei Unternehmensgründungen, Geschäftsführung und Unternehmensnachfolge.

Standnummer: 21

AOK Bayern - Die Gesundheitskasse

Die gesetzliche Kranken- und Pflegeversicherung - eine Chance für Sie

Standnummer: 37

BayBG Bayerische Beteiligungsgesellschaft mbH

tbd

Standnummer: 44-45

Bayern Kapital GmbH

Venture Capital-Gesellschaft des Freistaats Bayern

Standnummer: 44-45

Agentur für Arbeit München

Ein interessanter, aber nicht ganz risikofreier Weg aus der Arbeitslosigkeit kann die Selbständigkeit sein. Die Agentur für Arbeit bietet Information, Beratung und unter bestimmten Voraussetzungen auch finanzielle Unterstützung auf Ihrem Weg in die Selbständigkeit.

Standnummer: 52

Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Energie und Technologie

Das StMWi als öffentliche Institution informiert neutral und unabhängig über das Förderangebot des Freistaats Bayern in den Bereichen Existenzgründung und Betriebsübernahme. Darüber hinaus sind aber auch besondere Informationenbroschüren zu anderen Förderbereichen wie beispielsweise Digitalisierung und erneuerbare Energien und Informationen zum Wirtschaftsstandort Bayern im Allgemeinen erhältlich.

Standnummer: 53-54

Bayerischer Rundfunk

Informationen zum Rundfunkbeitrag, insbesondere bei der Gründung von einem Unternehmen

Standnummer: 23

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi)

Die Ansprechpartner des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie stehen für Fragen rund um die Förderung von Existenzgründerinnen und —gründern bereit. Broschüren, Infoletter, Flyer und Online-Informationen wie das BMWi-Existenzgründungsportal oder die Förderdatenbank des Bundes runden das umfangreiche Informations- und Serviceangebot des BMW ab. Nutzen Sie das persönliche Gespräch vor Ort für eine individuelle Beratung zu Ihrer Existenzgründung!

Standnummer: 50-51

Bürgschaftsbank Bayern GmbH

Die Bürgschaftsbank Bayern GmbH ist eine Selbsthilfeeinrichtung der gewerblichen Wirschaft zum Zwecke der Mittelstandsförderung. Gesellschaftler sind Kammern, Verbände, Banken und Versicherungen.

Standnummer: 43

Wirtschaftsverband für Handelsvertreter CDH Bayern e.V.

tbd

Standnummer: 25

Commerzbank AG Niederlassung München

Ihr Plus: Neues Banking für Ihren Erfolg, d.h. handfeste Vorteile mit Mehrwert für Ihren unternehmerischen Alltag und für Ihren Privaten Finanzbedarf!

Standnummer: 49

Bundesverband Business Centers e.V., Landesgeschäftsstelle Bayern

Business Center bieten Büro- und Konferenzräume sowie Co-Workingplätze mit modernstem Equipment. Mit einem virtuellen Büro haben Sie eine repräsentative Geschäftsadresse. Nutzen Sie den Telefonservice und Sie sind zu den üblichen Geschäftszeiten ständig und persönlich durch Ihr „virtuelles Vorzimmer“ erreichbar. Das Servicepersonal eines Business Centers entlastet Sie mit einem Sekretariat auch im administrativen Bereich, so dass Sie sich ganz auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren können.

Standnummer: 26

BayStartUP GmbH

BayStartUp, Ausrichter des Münchener Businessplan Wettbewerbs, unterstützt Gründer und junge Unternehmen bei der Erstellung des Businessplans, durch gezielte Coaching und bei der Finanzierungssuche.

Standnummer: 31

DATEV eG

Existenzgründungen können nur dann langfristig bestehen, wenn der Gründer die richtigen Entscheidungen trifft. Starke Partner haben Unternehmer mit Steuerberater und DATEV an der Seite. Wird der Steuerberater bereits in einem frühen Stadium des Gründungsvorhabens eingebunden, kann er einen wichtigen Beitrag leisten, um die Wachstumschancen junger Unternehmen zu stärken (z.B. durch die Wahl der richtigen Rechtsform) und Jungunternehmen beim Ausbau ihres Geschäfts zu beraten bzw. zu unterstützen (z.B. Möglichkeiten der Entgeltoptimierung, um Fachkräfte zu gewinnen). Die verschiedenen Möglichkeiten der Zusammenarbeit unterstützt die DATEV eG durch passende Lösungen.

Standnummer: 41

DGUV - Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung

DGUV Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung

Standnummer: 38

Deutsche Rentenversicherung Bayern Süd

Wer sich selbständig macht, muss eine ganze Reihe wichtiger Entscheidungen treffen. Dazu gehört auch, wie man sich und seine Familie finanziell absichert: für den Fall einer Erwerbsminderung, für die Zeit nach dem Berufsleben oder für den Todesfall. Viele Selbständige sind automatisch durch die gesetzliche Rentenversicherung abgesichert und wissen es oft nicht. Wer per Gesetz oder freiwillig in der Rentenversicherung ist, profitiert von einem umfassenden Leistungspaket. Ob Sie zu den Pflichtmitgliedern gehören, wie Sie sich freiwillig versichern können und wie die Beitragszahlung funktioniert, beantworten Experten der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd.

Standnummer: 34

Enterprise Europe Network Bayern

Wettbewerbsfähige kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sind Garanten für eine erfolgreiche europäische Wirtschaft. Das Enterprise Europe Network unterstützt diese Unternehmen beim Aufbau ihres Auslandsgeschäfts, bei der Entwicklung und Nutzung von Innovationen sowie bei der Suche nach Geschäfts- und Technologiepartnern. Das Netzwerk ist zudem direkter Draht nach Brüssel für Probleme bei grenzüberschreitenden Geschäften im Binnenmarkt und bei der Mitgestaltung von EU-Gesetzgebungen durch KMU. Bayerische Unternehmen werden durch neun Partner unterstützt (www.een-bayern.de). Das Netzwerk wird gefördert durch die EU-Kommission im Rahmen des COSME-Programms.

Standnummer: 15

Finanzamt München

Sie bekommen gründungsrelevante Steuerinfos und erfahren z.B. wie Sie eine Steuernummer erhalten können. Wir helfen Ihnen gerne weiter. www.finanzamt-muenchen.de

Standnummer: 42

DIE FRANCHISENEHMER - Wirtschaftsverband der Franchisenehmer e.V.

Sie agieren als Franchisenehmer im Handel und Vertrieb oder haben dies vor? Dann ist der Wirtschaftsverband der Franchisenehmer (DIE FRANCHISENEHMER) der richtige Partner zur Sicherung und Förderung Ihres Unternehmenserfolgs. Wir machen uns stark für Ihre Interessen als Franchisenehmer gegenüber Öffentlichkeit, Arbeitnehmern, Franchisegebern und deren Organisationen. Für eine Zusammenarbeit mit Ihrem Franchisegeber, die auf beiderseitigen Vorteilen basiert. Und das langfristig. DIE FRANCHISENEHMER unterstützen Sie mit regelmäßigen Informationen zu aktuellen Gesetzesentwicklungen, Verkaufsmethoden und Trends in Ihrem Business. Darüber hinaus profitieren Sie vom systemübergreifenden Erfahrungsaustausch mit anderen Franchisenehmern und von diversen Mitgliedervorteilen.

Standnummer: 25

Europäischer Wirtschaftsverband für Handelsvermittlung und Vertrieb (EWH) e.V.

tbd

Standnummer: 18

GründerRegio M e.V.

GründerRegio M ist eine Initiative der Wissenschafts- und Wirtschaftsregion München zur Förderung hochschulnaher Existenz- und Unternehmensgründungen. Neben der Förderung von Gründungen aus dem Hochschulbereich liegt ein Schwerpunkt des 1998 gegründeten Vereins auf der Unterstützung von Gründerinnen. www.gr-m.de

Standnummer: 16

FranNet

Franchise Experten: Beratung - Seminare - Coaching;Unternehmensgründung mit Franchise

Standnummer: 22

gate Garchinger Technologie- und Gründerzentrum GmbH

Das gate liegt auf dem Forschungscampus in Garching bei München und bietet derzeit über 60 Startup-Unternehmen Platz für ihre Ideen. Das Netzwerken mit Gleichgesinnten und das Unterstützungsangebot machen das gate zur „ersten Adresse für Startups“. Neben Büro- und Konferenzräumen in verschiedenen Größen begleitet ein Gründercoach die jungen Unternehmen in der Startphase. Zahlreiche Zusatzleistungen sind inklusive, ebenso die informative Veranstaltungen und Networking-Events. Im gate sind hauptsächlich junge Unternehmen mit einer Geschäftsidee aus dem Technologiebereich ansässig, z.B. aus den Bereichen Automotive, Big Data, Industrie 4.0, Internet of Things, Medical/Health, Robotics, Smart Mobility.

Standnummer: 32

Bund der Selbständigen - Gewerbeverband Bayern e.V.

Interessenvertretung KMU in Bayern, größter branchenübergreifender Verband mit rund 15.000 Mitgliedern

Standnummer: 20

Handelsverband Bayern e.V.

Wir sind die unternehmenspolitische Interessenvertretung des bayerischen Einzelhandels gegenüber Politik, Öffentlichkeit und Medien. Mit 60.000 Betrieben, 330.000 Beschäftigten und über 40.000 Ausbildungsplätzen ist der Einzelhandel nach Industrie und Handwerk der drittgrößte Wirtschaftszweig in Bayern.

Standnummer: 19

Handwerkskammer für München und Oberbayern

Handwerkskammer für München und Oberbayern

Standnummer: 24

Institut für Freie Berufe (IFB) an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg e.V.

Beratung von Existenzgründern in Freien Berufen Existenzgründungen von Freiberuflern weisen vor allem steuerliche, ‎rechtliche und berufsrechtliche Besonderheiten auf.‎ Das Institut für Freie Berufe ist auf die Freien Berufe spezialisiert und ‎daher erste Anlaufstelle für Freiberufler, die vor und während der Gründung fachmännischen Rat und Unterstützung benötigen.‎ Neben individuellen Einzelberatungen und fachspezifischen Seminaren ‎bietet das Institut für Freie Berufe reichhaltige Informationen rund um das ‎Thema Gründen in einem Freien Beruf.‎ www.ifb.uni-erlangen.de

Standnummer: 17

IHK für München und Oberbayern

Sie wollen sich selbständig machen? Alleine? Im Team? Nutzen Sie die Angebote der IHK und kontak‎tieren Sie uns - damit Ihre Gründung zum Erfolg wird!‎ Neben allgemeinen Informationen rund um den Start in die Selbständigkeit, Erklärfilmen und ‎Webinaren zeigen wir Ihnen step by step ganz konkret, worauf Sie bei der Gründung Ihres Un‎ternehmens achten sollten und was es zu vermeiden gilt. Besuchen Sie unsere Veranstaltungen ‎und Messen oder nutzen Sie eine kostenlose Erstberatung: wir helfen Ihnen gerne bei der ‎Umsetzung Ihrer Idee. Und wir beantworten die wichtigsten Fragen für Ihr Startup:‎ • Wie wird aus meiner Idee ein Geschäft?‎ • Was muß ich beim Schreiben des Businessplans beachten?‎ • Welche Zuschüsse gibt es und wie beantragt man diese?‎ • und vieles mehr …‎

Standnummer: 1-9

Künstlersozialkasse

Mit der Künstlersozialversicherung sind seit 1983 die selbstständigen Künstler und Publizisten in den Schutz der gesetzlichen Sozialversicherung einbezogen. Besonderheit: Die Künstler und Publizisten brauchen nur etwa die Hälfte ihrer Beiträge zu tragen. Die andere Beitragshälfte wird durch die Künstlersozialabgabe der Kunst- und Publizistikverwerter und durch einen Bundeszuschuss getragen.

Standnummer: 36

LfA Förderbank Bayern

Die LfA Förderbank Bayern, gegründet 1951, ist die staatliche Spezialbank zur Wirtschaftsförderung in Bayern. Ihre Kernkompetenz ist die Finanzierung von mittelständischen Unternehmen sowie Kommunen in den Geschäftsfeldern Gründung, Wachstum, Innovation, Energie und Umwelt, Stabilisierung sowie Infrastruktur

Standnummer: 44-45

LMU München - Institute for Innovation Management

Start with Business Planing: BWL-Studierende der LMU München unterstützen kostenfrei in Teamarbeit ein konkretes Grüdnungsvorhaben. Die Fakultät für Betriebswirtschaft an der LMU und das LMU Entrepreneurship Center (LMU EC) übernehmen die Organisation, Koordinierung und Durchführung dieses Seminars. Die Studierenden besuchen im Sommersemester eine Vorlesungsreihe mit wöchentlichen Übungsterminen zur schrittweisen Formulierung eines Business Plans und Vorbereitung auf die Zusammenarbeit mit konkreten Gründern.

Standnummer: 33

MEB Münchner Existenzgründungs-Büro

Das MEB - eine Initiative der IHK für München und Oberbayern und der Landeshauptstadt München - ist die erste Anlaufstelle für alle, die ihre berufliche Selbständigkeit im Haupt- oder Nebenerwerb planen. Wir unterstützen Sie bei den ersten Schritten in die Selbständigkeit. Persönlich, telefonisch oder auch per Internet bieten wir kostenfreie Information und Beratung u.a. zu folgenden Themen: Gründungsformalitäten, Businessplan, Rechtsformwahl, Steuerüberblick, private und betriebliche Absicherung, Förderangebote und Finanzierungshilfen, Seminare und Veranstaltungen sowie Flächenangebote und Gründerzentren. Unser Serviceangebot für Sie: Informationsmaterial, telefonische Auskünfte oder per E-Mail, Einführungsveranstaltung zur Erstinformation, individuelles persönliches Beratungsgespräch, Lotse bei Spezialfragen

Standnummer: 1-9

MGH - Münchner Gewerbehof- und Technologiezentrum GmbH

Ziel der Gesellschaft sind die Unterstützung und der Erhalt von technologie- und ‎innovationsorientierten Unternehmen und die Förderung von Existenzgründern. Das MTZ – Münchner Technologiezentrum ist ein Teil der MGH - Münchner ‎Gewerbehof- und Technologiezentrumsgesellschaft mbH. Die MGH ist eine ‎Beteiligungsgesellschaft der Landeshauptstadt München, der Industrie- und ‎Handelskammer für München und Oberbayern und der Handwerkskammer für ‎München und Oberbayern. Im Technologiezentrum wird diesen Betrieben ein ‎optimales Raumkonzept und ein intensives Coaching während der Startphase ‎angeboten. Außerdem betreibt die MGH „Munich Startup“, das offizielle Startup Portal für ‎München und die Region.‎

Standnummer: 30

Münchner Bank eG

Die Münchner Bank ist die älteste und heute eine der größten Universal-Genossenschaftsbanken in Bayern. Unsere umfassende Produktpalette wird im Versicherungs-, Wertpapier- und Immobiliensektor durch unsere Verbundpartner um zusätzliche Produkte erweitert. Damit sind wir eine leistungsfähige, flexible und innovative Bank auf allen Gebieten der Finanzdienstleistung.

Standnummer: 46

Munich Startup

Munich Startup ist das offizielle Startup Portal für München und die Region. Das Portal hat sich als erste virtuelle Anlaufstelle für technologieorientierte, innovative Startups in München und Umgebung etabliert.

Standnummer: 28

Stadtsparkasse München

Das ExistenzgründungsCenter der Stadtsparkasse München ist Ihr kompetenter Finanzierungspartner bei Neugründungen, Geschäftsübernahmen und tätigen Beteiligungen. Jungunternehmer werden hier während der Gründungsphase und in den ersten Jahren intensiv betreut.

Standnummer: 48

HDI-Vertriebs AG

Absicherung und Existenzsicherung von GründerInnen sowie freien Berufen und produzierenden Unternehmen

Standnummer: 35

HypoVereinsbank (UniCredit Bank AG)

Das eigene Unternehmen zu gründen, ist für jeden Jungunternehmer der Beginn eines neuen und spannenden Lebensabschnitts. Ob Handwerk, Dienstleistung, Produktion oder Handel: In dieser euphorischen Startphase ist es besonders wichtig, einen strategischen Partner an seiner Seite zu wissen, der umsichtig und erfahren die anstehenden Herausforderungen begleitet. Wir haben uns gezielt auf die besonderen Bedarfe von Gründern eingestellt. Die Spezialisten für Gründung und Nachfolge der HypoVereinsbank begleiten Sie aktiv als Finanzdienstleister bei Ihrer Gründung, Übernahme oder beim Franchising und unterstützen Sie beim Start in die Selbständigkeit.

Standnummer: 47

Steuerberaterkammer München

Die Steuerberaterkammer München ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts und die Selbstverwaltungsorganisation der Steuerberater in Oberbayern, Niederbayern und Schwaben. Mit aktuell über 12.200 Mitgliedern ist sie die größte der 21 Kammern in Deutschland. Als Selbstverwaltungsorganisation ist sie dem Berufsstand verpflichtet. Das deutsche Steuerrecht gilt, verglichen mit anderen Ländern, als eines der kompliziertesten, daher ist es beruhigend sich der Hilfe eines kompetenten Partners sicher sein zu können. Ihr Steuerberater ist ihr ständiger Begleiter. Mit der vorausschauenden Beratung begleitet er für eine optimale Steuergestaltung Unternehmen von klein auf, sowohl bei der Gründung als auch bei wichtigen Entscheidungen für die Zukunft Ihres Unternehmens.

Standnummer: 40

Landeshauptstadt München, Kreisverwaltungsreferat, Versicherungsamt

Auskünfte aus dem Bereich der gesamten Sozialversicherung - Schwerpunkt: Gesetzliche Rentenversicherung (u.a. Pflichtmitgliedschaft, Versicherungspflicht auf Antrag, freiwillige Versicherung, Beitragszahlung, Leistungen der gesetzlichen Rentenversicherung)

Standnummer: 39

WERK1.Bayern GmbH

Als 'Startup-freundlichster Ort Münchens' bietet das WERK1 günstige Büros für Digital-Start-ups aller Branchen, zwei Coworking Spaces, ein Gründercafé sowie verschiedene Veranstaltungsflächen. Vor allem aber lebt das WERK1 durch seine aktive Gründer-Community. Die wird beflügelt durch Coaches, Experten, Mentoren, Alumni, renommierte Kooperationspartner sowie Zugang zu Investoren. Zusätzlich führt das WERK1 unter dem Namen „W1 Forward“ spezielle Accelerator-Programme in ausgewählten Branchen durch. Dabei liegt der Fokus auf der idealen Vernetzung innovativer Startups mit den starken etablierten Unternehmen aus dem Großraum München. Der vom Bundeswirtschaftswirtschaftsministerium als „de:hub“ ausgezeichnete „InsurTech Hub Munich“ sowie die Branchenorganisation „Games / Bavaria“ sind im WERK1 verankert. Damit ist das WERK1 die ideale Plattform für die erfolgreiche Gründung und den Aufbau von Digital-Start-ups in München.

Standnummer: 29

Wirtschaftsjunioren München e.V.

Die Wirtschaftsjunioren sind der größte Verband junger Unternehmer, Selbständiger und Führungskräfte. Unsere Mitglieder kommen aus allen Bereichen der Wirtschaft und sind jünger als 40 Jahre. Die Wirtschaftsjunioren sind Teil des weltweiten Netzwerkes von Junior Chamber International (JCI). Bereits seit 1953 sind die Wirtschaftsjunioren München e.V. aktiv und nehmen mit ihren Projekten und Veranstaltungen unternehmerische, soziale und politische Verantwortung wahr. Bei den Wirtschaftsjunioren München engagieren sich über 300 Mitglieder ehrenamtlich.

Standnummer: 13-14